Vantage VT-100S PVR USB

#1
[TABLE="class: contentpaneopen"]
[TR]
[TD="class: buttonheading, align: right"][/TD]
[TD="class: buttonheading, align: right"][/TD]
[TD="class: buttonheading, align: right"][/TD]
[/TR]
[/TABLE]
[TABLE="class: contentpaneopen"]
[TR]
[/TR]
[TR]
[TD="class: createdate"][/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Der Hersteller Vantage bringt eine neue Variante seines Satelliten-Receiver-Modells VT-100S in den Handel. Die Box mit der Bezeichnung VT-100S USB PVR verzichtet auf eine Festplatte, bringt dafür einen USB-Anschluss für einen Speicherstick bzw. eine Festplatte mit..

"HD+"-Programme von SES Astra können durch die Nachrüstung eines "CI+"-Moduls mit Smartcard ebenfalls eingefangen werden. Gleich zwei der Einschübe sind verbaut. Darüber empfangene TV-Kanäle können nur dann über die beiden USB-Ports aufgezeichnet werden, wenn dies der Sender erlaubt, außerdem sind Restriktionen wie eingeschränktes Time-Shifting, verkürzte Archivierungsdauer und anderes aktivierbar.

Weil die öffentlich-rechtlichen Sender von ARD und ZDF, Anixe-HD, Servus-TV und zahlreiche britische HD-Sender auf Verschlüsselung und weitere Ärgernisse verzichten, gibt es bei diesen Programmen keine Probleme mit der Aufnahme.

Der VT-100S USB PVR nutzt das sogenannte TRP-Format zur Speicherung der Inhalte auf Festplatte oder Stick. Dies kann z.B. mit der separat erhältlichen "DVR-Studio HD"-Software der Firma Haenlein auch in andere Formate gewandelt werden.

An Bord sind außerdem zwei Conax-Smartcard-Einschübe, HDMI-Ausgang, SCART-Buchse, Elektronischer Programmführer, HbbTV fürs interaktive Fernsehen per Fernbedienung (dazu ist Internet-Zugang und WLAN notwendig), alphanumerische Anzeige und vorprogrammierte Senderlisten.

Alle Features im Ãœberblick:


Abmessungen

Maße [T x B x H] 217mm x 298mm x 62mm
Gewicht ca 3,0 kg

Anschlüsse

• HDMI Ver. 1.3
• RCA SD Audio analog
• HD Tuner 2x IEC169, F-Stecker, weiblich
• S/PDIF optisch
• PVR 2x USB 2.0

Audio / Video Dekoder

• Video Format 4:3 & 16:9 [ Letter Box, Pan & Scan ]
• Video Auflösung 1080p, 1080i, 720p, 576p, 576i
• Transport Stream MPEG ISO 2 / 4
• Audio Dekoder MPEG Audio Layer 1 & 2

Conditional Access System
• Common Interface 2 Slots PCMCIA, DVB CI+
• Smartcards 2 Slots
• CAS Conax, XCrypt, DGCrypt, Crypton, Firecrypt

LNB Steuerung

• Polarisation 13/18V ( max 500 mA )
• Amplitute 0,7V +/- 0,1V
• DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, USUALS, UNICABLE
• 22 KHz Ton +/- 4 KHz

Special Features
• Kanalspeicher 20 000 Kanäle
• Mosaik 2x2, 3x3 Bilder
• PIG Bild und Ton im Menü
• Unicable wird unterstützt
• Updates OTA, USB
• Stromversorgung
• Eingangsspannung AC 90-250V 50Hz/60Hz

System
• Flash Speicher 64 Mb
• SDRAM 512 Mb
• EEProm 8 KByte
• VDRAM 2 x 64 Mb von SDRAM
• Prozessor STi7105, 450 MHz

Tuner
• Eingangssymbolrate DVB-S: 2-45 MS / S [ QPSK ]
• Eingangssymbolrate DVB-S2: 10 - 31 MS / s [ 8PSK]
• Signal Level -35 - -85 dBm
• Frequenzbereich 950 MHz bis 2150 MHz

Quelle, sat&kabel
[TABLE="class: pagenav, align: center"]
[TR]
[TH="class: pagenav_prev"][/TH]
[/TR]
[/TABLE]
[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
 
Oben