Opticum HD 9600 - drei neue HDTV-Receiver

#1
Opticum HD 9600 - drei neue HDTV-Receiver ab 190 Euro




Opticum erweitert seine Flotte an Digital-Receivern. Drei neue Settop-Boxen für den hochauflösenden Satellitenempfang kommen ab Januar in den Handel.

Der Opticum HD TS 9600 Prima (siehe Bild unten) ist mit HDMI-Ausgang, HD-Recorder-Funktion für externe Datenträger, zwei USB-Schnittstellen an Front und Rückseite, EPG, Media-Player, zwei Conax-Kartenlese, zwei Common-Interface-Schnittstellen, Kindersicherung, Ethernet, zweimal SCART, S/PDIF, YUV und RS232-Buchse ausgestattet. Außerdem verfügt die Box über einen zusätzlichen DVB-T-Tuner. 200 Euro kostet das Gerät, es ist ab Februar verfügbar.
Ganz ähnlich ausgestattet kommt der Opticum HD 9600, dieses Modell allerdings verzichtet auf den digital-terrestrischen Empfänger, kommt bereits im Januar für 190 Euro. Der Opticum HD 9600 mini (im Bild oben) ist etwas kleiner ausgefallen, technisch abgespeckt. 140 Euro kostet der Receiver ab Februar.


 
Oben