HTC-Smartphones

#1
HTC Desire HD und Desire Z offiziell vorgestellt

HTC hat heute seine neues High-End-Smartphones HTC Desire HD und seinen ersten Android-2.2-Slider Desire Z vorgestellt. Zudem gibt es eine neue Sense-Oberfläche und "HTCSense.com"-Dienste.

Diese beiden Geräte seht die Smartphone-Welt schon seit den ersten Gerüchten Anfang August herbei: HTCs neues Top-Modell Desire HD und HTCs erstes Android-2.2-Smartphone mit ausschiebbarer Volltastatur. Beide kommen mit HTCs neuester Version von Sense. Eine Oberfläche, die zum einen die Bedienbarkeit von Android verbessern soll aber in der neuen Version auch viele neue Dienste und Individualisierungsfunktionen mitbringt.

HTC Desire HD


HTCs neues Topmodell kommt im edlen schwarzen Aluminiumgehäuse (aus einem Block gefräst) und mit dem neuen Super LCD Display. Mit 4,3 Zoll ist es ein ganzes Eck größer als das des Vorgängers. Mit 480 x 800 Pixel löst es jedoch genau so hoch auf. Anders als beim Vorgänger, dem "normalen" Desire, sind die Funktionstasten unter dem Display als Sensoren und nicht mehr als Hardkeys ausgeführt. Auf der Rückseite findet man eine 8-Megapixel-Kamera, die lichttechnisch von einem doppelten Blitz unterstützt wird und auch HD-Videos in 720p filmen kann.

Wie es sich für einen High-Ender gehört, liegt die restliche Ausstattung ebenfalls auf Top-Niveau. Als Motor dient ein laut HTC eine Neuentwicklung des Qualcomm Snapdragon mit der Nummer 8255 und 1-GHz-Taktung. Bei den RAM besitzt das HTC Desire HD mehr als die meisten anderen Smartphones, nämlich 768 Megabyte. Der interne Speicher fasst 1,5 GB und kann mit microSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden. Für die Navigation ist ein GPS-Empfänger an Bord.

Beim Funken setzt das HTC Desire HD auf HSPA mit bis zu 14,4 Mbit/s für den Download und 5,76 Mbit/s für den Upload. Noch schneller geht's nur über WLAN nach den b-, g- und n-Standards. Für drahtlose Kurzstreckenübertragung sorgt Bluetooth 2.1. Besitzt man DLNA-fähige Geräte wie z.B. einen entsprechenden Fernseher, kann man Medieninhalte wie Musik, Videos oder Fotos vom Desire HD kabellos auf das Gerät streamen. Wer Medien unterwegs auf dem Desire HD nutzt, darf sich über guten Klang dank Dolby Mobile und SRS Surround freuen.


HTC Desire Z
Das HTC Desire Z ist laut HTC der flachste Slider-Androide. Eine vierreihige Volltastatur schiebt sich an der Längsseite unter dem Display hervor. Das "Z" im Namen stammt vom "Z-Scharniermechanismus" für die Tastatur. Bei der Ausstattung kommt das Desire Z etwas sparsamer daher als das Desire HD. Der Touchscreen misst "nur" 3,7 Zoll, besitzt aber die gleiche Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Der Prozessort taktet mit 800 MHz, an RAM stehen 512 Megabyte zur Verfügung. Die Kamera löst mit 5 Megapixeln auf, kann aber HD-Videos in 720p aufzeichnen. Ein Blitz ist vorhanden.

Funktechnisch ist das HTC Desire Z theoretisch genau so schnell wie sein HD-Kollege unterwegs. HSPA, LAN b/g/n und Bluetooth 2.1 sind an Bord. Den Speicher kann man ebenfalls per microSD-Karte auf bis zu 32 GB aufpumpen. Wie das Desire HD unterstützt das Desire Z den DLNA-Standard für kabelloses Media-Streaming.

Neue Version von HTC Sense

HTC macht die Bedienung von Smartphones über seine eigens entwickelte Oberfläche "Sense" einfacher. Die aktuelle Version - beim Desire HD und Z erstmals im Einsatz - soll noch ein paar Neuheiten mitbringen. Unter dem Namen "HTCSense.com" laufen kostenlose Connected Services und Erweiterungen, die den Zugriff auf Medieninhalte vereinfachen sollen oder die Fernsteuerung über Web bzw. das Auffinden des verlorenen Phones ermöglichen. Zudem gibt es mit "HTC Locations" einen Online-Kartendienst, mit dem man laut Hersteller ohne Verzögerung und ohne Roaming-Gebühren Umgebungskarten anzeigen lassen kann.

Mit dem neuen Sense werden die HTC-Smartphones auch zu Ebook-Readern. Sie erhalten Zugriff auf den Ebook-Store "Kobo" und man kann Textpassagen markieren, kommentieren und ein Wörterbuch aufrufen.

Die beiden Neulinge HTC Desire HD und HTC Desire Z wird es ab Oktober im Handel geben. Preise stehen leider noch nicht fest.

HTC-Desire-HD

HTC-Desire-Z

Magnus.de
__________________
 
Oben